AMC Salach e.V.
Automobil und Motorsportclub Staufeneck Salach e.V. im ADAC

Willkommen beim AMC Salach

Der AMC Salach e.V. besteht seit 1964. Unser motorsportlicher Schwerpunkt ist das Motorradtrial. Wir verfügen über ein eigenes Trainingsgelände am Ortsrand der Gemeinde. Der Verein ist überregional bekannt durch die sportlichen Erfolge unserer Vereinsmitglieder und die Veranstaltung von Motorsportevents. Wir freuen uns über neue Vereinsmitglieder, die sich motorsportlich betätigen wollen und dabei den Spaß am Hobby nicht aus den Augen verlieren!

Bereits im Gründungsjahr richtete der AMC Salach e.V. seine 1. Motorsportveranstaltung aus: eine Geländefahrt,  damals noch im kleinen Stil. Das Fahrerlager war damals direkt neben der Burg " Staufeneck". Die Geländefahrt wurde bis 1981 durchgeführt , z.B. als Lauf zur Schweizer Meisterschaft. 1977 wurde die Motorradtrialabteilung gegründet , mit dem noch heute bestehenden Trainingsgelände an der Fils. In den 90iger Jahren richtete der AMC mehrere Läufe zur deutschen Hallentrialmeisterschaft in den Hallen der OVG aus. Ein jährliches Highlight ist das Jugendtrial des AMC, dass im Steinbruch in Oberdrackenstein stattfindet.
Aus dem AMC gingen viele Fahrer hervor, die an deutschen Meisterschaften ,Welt- und Europameisterschaften  sowie  Sechstagefahrten teilnahmen.


 

2019-10-21

E-Kids Cup Biberach / Alpenpokal Sulzberg

Bild E-Kids Cup Biberach.jpg
Am Sonntag den 13.10. 2019 fand auf dem Gelände des AMC Biberach der 3. Lauf zum ADAC Trial E-Kids Cup 2019 statt. Mit dabei waren auch Lara Kaufmann, Leon Stirnal und Max Millig vom AMC Salach. Lara Kaufmann konnte in ihrer Klasse den Tagessieg einfahren und Leon Stirnal wurde 2. während Max Millig außerhalb der Wertung Startete. Zeitgleich waren Pit und Nico Maier bei einem Lauf zum Alpenpokal in Sulzberg. Sie beendeten die Veranstaltung mit den Plätzen 10 und 12 in der Klasse 3.

Nico - 17:47:55 @ Motorsport | Kommentar hinzufügen