AMC Salach e.V.
Automobil und Motorsportclub Staufeneck Salach e.V. im ADAC

Willkommen beim AMC Salach

Ergebnissliste vom AMC Salach E-Kids-Cup Lauf am 30.04.2022 in 73345 Drackenstein online

https://www.amcsalach.de/Motorsport/Download/

Der AMC Salach e.V. besteht seit 1964. Unser motorsportlicher Schwerpunkt ist das Motorradtrial. Wir verfügen über ein eigenes Trainingsgelände am Ortsrand der Gemeinde. Der Verein ist überregional bekannt durch die sportlichen Erfolge unserer Vereinsmitglieder und die Veranstaltung von Motorsportevents. Wir freuen uns über neue Vereinsmitglieder, die sich motorsportlich betätigen wollen und dabei den Spaß am Hobby nicht aus den Augen verlieren!

Bereits im Gründungsjahr richtete der AMC Salach e.V. seine 1. Motorsportveranstaltung aus: eine Geländefahrt,  damals noch im kleinen Stil. Das Fahrerlager war damals direkt neben der Burg " Staufeneck". Die Geländefahrt wurde bis 1981 durchgeführt , z.B. als Lauf zur Schweizer Meisterschaft. 1977 wurde die Motorradtrialabteilung gegründet , mit dem noch heute bestehenden Trainingsgelände an der Fils. In den 90iger Jahren richtete der AMC mehrere Läufe zur deutschen Hallentrialmeisterschaft in den Hallen der OVG aus. Ein jährliches Highlight ist das Jugendtrial des AMC, dass im Steinbruch in Oberdrackenstein stattfindet.
Aus dem AMC gingen viele Fahrer hervor, die an deutschen Meisterschaften ,Welt- und Europameisterschaften  sowie  Sechstagefahrten teilnahmen.

 



2022-04-05

Bericht 1. Lauf E-Kids Cup 2022 beim AMC Biberach

Trotz Eiseskälte und Schnee erfolgreicher 1. Lauf des ADAC E-Kids CUP in Biberach

Am Sonntag traten trotz schlechten Wetterbedingungen 3 Nachwuchs-Talente des AMC Staufeneck Salach beim 1. Lauf des ADAC E-Kids Cup in Biberach an.

Schon bei der Anreise war allen Beteiligten klar heute wird es nicht leicht, dennoch konnte auch der Neuschnee und die Kälte den Kindern die Motivation nicht nehmen.

Der Veranstalter AMC Biberach, organisiert den ersten von insgesamt 6 Läufen.
Teejay Blum und Ben Mauer traten nach einer Erfolgreichen Saison 2021, im laufenden Jahr in der roten Spur an.
Ben Maurer belegte in Biberach den 5. Platz und folgte damit Teejay Blum auf dem 4. Platz.

Hannes Schunter, startet dieses Jahr, nach 2 ersten Veranstaltungen in 2021 seine Trail- Karriere in der weißen Spur.
Hannes konnte sich in Biberach den 2. Platz sichern und landet auf dem Treppchen.

Ein großes Lob an dieser Stelle an die Organisatoren und allen Beteiligten vor Ort, im beheizten Zelt wurden die Teilnehmer bestens mit Würstchen und Kartoffelsalat versorgt.

Auf dieser guten Grundlage freuen sich jetzt alle auf den zweiten Lauf in Drackenstein, dann vom AMC Salach ausgerichtet.

Bericht von Timo Schunter

Nico - 17:04:17 @ Motorsport